fbpx

Therapie in der Natur

 

In der Natur lernen Sie, sich selbst besser zu verstehen, aktiv und selbst bestimmt  Ihr Leben zu gestalten, zufriedener und entspannter Ihren Lebensweg zu gehen.

  Ich gehe flexibel und individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Die Intensität und die Geschwindigkeit bestimmen Sie.

 Ihre Zufriedenheit ist mein Ziel.

 Wie kommen wir dahin?

 Die psychotherapeutische Arbeit nutze ich am liebsten und am effektivsten in Kombination mit der Natur.

  „Die Natur ist der beste Heiler“

 Die Aussage kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. In einer sehr schwierigen Phase in meinem Leben, haben mir , unter anderem, lange und aktive Spaziergänge im Wald und wandern auf dem Jakobsweg in Spanien, geholfen, mir selbst wieder näher zu kommen.

Mit der Kombination meiner beiden Berufe (HP für Psychotherapie und Dipl. Ing. Forstwirtschaft) habe ich die Therapie in der Natur entwickelt.

  Wald ist ein lebender Organismus. Die Natur ist mein Co – Therapeut. Wer in den Wald geht verbindet sich mit seiner Quelle.

 Wir gehen achtsam durch den Wald, verbinden uns durch die Achtsamkeitsübungen, Meditationen, Atemübungen, Körperübungen, mit uns selbst und mit der Natur.

 Wir tauchen in die heilsame Atmosphäre des Waldes ein.

 Sprechen Sie mich gerne an. Ich freue mich für Sie ein individuelles Programm zu entwickeln und mit Ihnen durchzuführen!

 

 

 

 

 

 

 

Therapie in der Natur

von | Mrz 28, 2019

Eindrücke von dem Jakobsweg in Spanien – Camino del Norte

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“.
(Heraklit von Ephesus)